Nach Einführung der TCR-Klasse (ursprünglich unter dem Namen TC3) 2014 gab die FIA Pläne zu einer internationalen Tourenwagenmeisterschaft bekannt. Marcello Lotti, der ehemalige Promoter der Tourenwagen-Weltmeisterschaft, wurde mit der Organisation der Serie beauftragt. Die TCR International Series ist eine günstige, weltweit ausgetragene Meisterschaft. Die TCR International Series findet in Asien, Europa und Südamerika statt