43 DMV 4 Std Rennen  -  7.4.2018

heute startet meine Saison 2018 mit Traumwetter bei der VLN


Die Nordschleife zeigte sich beim zweiten VLN-Lauf mit strahlendem Sonnenschein von ihrer besten Seite und die Fans erlebten ein wahres Motorsportfest. Vier unterschiedliche Marken auf den ersten vier Plätzen, am Ende des 43. DMV 4-Stunden-Rennens lediglich getrennt von 19,404 Sekunden.

Krohn / De Phillippi (BMW M6 GT3) sichern sich den Sieg beim zweiten Saisonrennen vor Engel / Christodoulou / Metzger / Müller (Mercedes-AMG GT3) und Bachler / Ragginger (Porsche 911 GT3 R (991)).

der Sieger   #99 BMW M6 GT3  ROWE RACING

der Zweite  #14   Mercedes AMG Team Black Falcon

und der Dritte   #912  Porsche 911 GT3R "Grello2" Manthey Racing

der Grello #911 von Manthey

U.Alzen Automotive H&R Team  #70 Porsche 911 GT3 Cup MR

Frikadelli Racing setzte 2 Porsche 911 GT3R ein    #30 + #31

der Fuchsschwanz weht ......

Wochenspiegel Team Monschau  Ferrari 488 GT3

Falken Motorsports

Walkenhorst Motorsport

Lamborghini Huracan GT3

Scuderia Cameron Glickenhaus    #53    SCG003c

Mercedes AMG Team Mann Filter   #48  AMG GT3

Audi R8 und R3