Spa Classic 2016

Group C Racing

Porsche 962 #8 Blaupunkt

Jaguar XJR 14

Peugeot 905 EV1B

Porsche 962 FAT

weitere Group C  Fahrzeuge

Trofeo Nastro Rosso

Ferrari 250 GT Breadvan

Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1962 trat die "Scuderia Serenissima Republica di Venezia" auf einem umgebauten Ferrari 250 GT SWB mit Kombiheck an. Die englische Presse taufte den Wagen denn auch sehr schnell "Breadvan" ("Brotwagen") und war ob dessen Chancen beim Rennen nicht gerade euphorisch.

Wirklich spektakulär war aber die Karosserie mit vorspringender Schnauze und eingezogenem, lang auslaufendem Kombiheck, hinter dessen Glas-Heckscheibe das Reserverad Platz fand. Leider war dem Projekt, das das Ferrari-Signet nicht tragen durfte, kein Erfolg beschieden. Im Rennen schied man bereits in der vierten Rennstunde mit Getriebeschaden aus.

 

weitere Starter

Sixties Endurance der Bj 1963-66 mit historischer Legende

Endurance Racing CER 1

Endurance Racing CER 2

Heritage Touring Cup