das neue Mercedes Benz Museum

 

 

das Team

 

Robert und Jörg

 

die Bilder sind von 2006 bis 2019, ein paar werden beim nächsten Besuch noch ausgetauscht

Daten und Fakten

Fläche

9 Ebenen mit 14400 qm Ausstellungsfläche

 

Personal auf der Fläche

freundlich , hat aber kein Wissen über die Exponate.

 

Shop

alles was das Sammlerherz begehrt

 

Parken

bequem am Museum

 

Bemerkung

tolle Sonderausstellungen , zB  SC , MB 111 , G Klasse usw


Das Mercedes-Benz Museum stellt die Geschichte des Automobils von seiner Erfindung im Jahr 1886 bis in die Zukunft dar. Auf neun Ausstellungsebenen mit 14400 Quadratmetern Fläche sind 160 Fahrzeuge und insgesamt mehr als 1.500 Exponate zu sehen

Impressionen

Etagenaufbau des Museums

Copy by Mercedes Benz Museum

Collectionsräume.

Parallel zu den mit Kunstlicht gekonnt inszenierten Mythosräumen werden die Collectionen in hellen, tageslichtdurchfluteten Räumen präsentiert. Hier stehen die Exponate nicht in einem chronologischen, sondern sind in einem thematischen Zusammenhang. Die „Galerie der Reisen“ zeigt Fahrzeuge aus allen Epochen, die kleine wie große Reisen komfortabel und sicher gemacht haben. Die „Galerie der Helfer“ verdeutlicht die wichtige Rolle des Kraftfahrzeugs beispielsweise im Rettungswesen, bei der Brandbekämpfung oder der täglichen Müllentsorgung. Fahrzeuge prominenter Zeitgenossen sind in der „Galerie der Namen“ zu bewundern. Insgesamt halten fünf Sammlungsräume interessante Fahrzeugexponate bereit. Den Weg durch die rund 16.500 Quadratmeter große Ausstellung bestimmen die Besucher ganz nach ihren persönlichen Interessen.

Mythosräume.

Sieben chronologisch geordnete Inszenierungen machen die gesamte Historie der Marke Mercedes-Benz erlebbar. Hier begegnet der Besucher jenen Fahrzeugen, die typisch sind für eine bestimmte Epoche der automobilen Entwicklung: von den Anfängen der Automobilgeschichte über die Geburt der Marke Mercedes bis hin zu faszinierenden Modellen der jüngsten Vergangenheit und auch Gegenwart. Dabei stehen die Fahrzeuge immer in ihrem zeitgeschichtlichen Kontext, der durch ergänzende Exponate, Dokumente, Bilder oder Filme der jeweiligen Zeit dargestellt wird. Der Bereich „Silberpfeile – Rennen und Rekorde“ schließt den Mythosrundgang ab und vermittelt eindrucksvoll die Faszination Motorsport. Die Exponate präsentieren sich in einer beeindruckenden Steilkurve, die das gesamte Stockwerk durchzieht.

Wer den Mythosrundgang wählt, kann sich jederzeit natürlich auch in den benachbarten Collectionsräumen umsehen und so die Vielfalt der Marke mit dem Stern noch intensiver erleben.


M1 Pioniere die Erfindung des Automobils 1886 - 1900

M2 Mercedes die Geburt der Marke  1900 - 1914

M3 Umbrüche  Diesel und Kompressor  1914 - 1945

C1 Galerie des Reisens

C2  Galerie der Lasten

C3  Galerie der Helfer

M4  Wunderjahre   Form und Vielfalt 1945 - 1960

M5  Vordenker Sicherheit und Umwelt 1960 - 1982

M6  Aufbruch   der Weg zur emissionsfreien Umwelt

C4 Galerie der Namen

M7 Silberpfeile  Rekorde und Rennen